Über uns

Unsere Philosophie 

panta rhei  [altgr. πάντα ῥεῖ - alles fließt]  Diese Kurzformel fasst die Lehre des Heraklits zusammen, wonach sich alles im ständigen Werden und Wandeln befindet. Der Körper wird durch äußere Einflüsse und innere Vorgänge aus dem Gleichgewicht gebracht. Dies kann Auswirkungen auf die Gefühls- und Stimmungslage, die körperliche Energie, das eigene Verhalten, das kognitive Leistungsvermögen sowie die körperliche Gesundheit haben. 

Unsere Philosophie 

panta rhei 
[altgr. πάντα ῥεῖ - alles fließt]

Diese Kurzformel fasst die Lehre des Heraklits zusammen, wonach sich alles im ständigen Werden und Wandeln befindet. Der Körper wird durch äußere Einflüsse und innere Vorgänge aus dem Gleichgewicht gebracht. Dies kann Auswirkungen auf die Gefühls- und Stimmungslage, die körperliche Energie, das eigene Verhalten, das kognitive Leistungsvermögen sowie die körperliche Gesundheit haben. 

panta-rhei-grafik-physiopraxis

Schmerzen werden zunächst nach ihrer Dauer (akut, subakut, chronisch), Lokalisation und Art beurteilt. Zusätzlich können die Mechanismen, die den Schmerzzustand auslösen, betrachtet werden. Eine physiologische Schmerzreaktion besteht, wenn auf einen schmerzhaften Reiz eine entsprechende Schmerz­empfindung und Schutz­reaktion erfolgen.  Bei lang­andauernden Schmerzen kann es allerdings zu Veränderungen in der Schmerz­wahrnehmung und -verarbeitung kommen.

Beispielsweise nimmt der Körper nicht-schmerzhafte Reize als Schmerz wahr und das körper­eigene schmerz­dämpfende System ist gleichzeitig reduziert aktiv. Als Risikofaktoren für einen solchen Chroni­fizierungsprozess gelten u.a. anhaltende Alltags­belastungen, emotionale Stressoren, Unzu­friedenheit im beruflichen Alltag und ein Schmerz-Vermeidungs­verhalten, welches längerfristig zu einer geringeren körperlichen Belastbarkeit durch Abbau von Kraft und Kondition führt.

Es wird zwischen positivem und negativem Stress unterschieden. Letzterer stellt für den Körper eine Überforderung, aber keine Krankheit, dar. Vielmehr ist es eine Reaktion des Sympathikus, einem Teil des Nerven­systems, das uns selbst­ständig für Kampf und Flucht mittels Hormon­ausschüttung vorbereitet. Im Unterschied zum Höhlenmensch, bei dem die Flucht­reaktion lebenserhaltend war, bauen wir den ausgeschütteten Stress-Hormon-Cocktail oftmals nicht durch Bewegung ab. Damit kehren wir nicht in den Ruhe­zustand zurück. Von besonderer Bedeutung ist dabei das Hormon Cortisol, das von den Nebennieren ausgeschüttet wird. Häufige oder lang­anhaltenden Stress­situationen führen zunächst zu einer übermäßigen Hormon­ausschüttung. Sind die Nebennieren erschöpft, kann sich auch ein Cortisol­mangel einstellen. Folge­erscheinungen können langwierige oder gehäuft auftretende Entzündungen, Antriebsschwäche, Schlafstörungen, Steigerung des Körper­fettanteils und Heißhungerattacken sein.

Alle drei
PHYSIOTHERAPIE UND NATURHEILVERFAHREN IN DORTMUND

Interdisziplinäre Team-Leistungen ermöglichen einen ganzheitlichen Lösungsweg

Wir möchten Sie auf Ihrem Weg unterstützen, entstandene Störfelder und Blockaden zu lösen, um Ihren Körper wieder in den Fluss und Sie ins Gleichgewicht zu bringen. Hierfür bieten wir Ihnen als interdisziplinäres Team Leistungen aus folgenden Bereichen an, um Ihnen einen ganzheitlichen Lösungsweg zu ermöglichen:

Alle drei

Interndisziplinäre Team-Leistungen ermöglichen
einen ganzheitlichen Lösungsweg

Wir möchten Sie auf Ihrem Weg unterstützen, entstandene Störfelder und Blockaden zu lösen, um Ihren Körper wieder in den Fluss und Sie ins Gleichgewicht zu bringen. Hierfür bieten wir Ihnen als interdisziplinäres Team Leistungen aus folgenden Bereichen an, um Ihnen einen ganzheitlichen Lösungsweg zu ermöglichen:

KOMPETENTES TEAM PHYSIOTHERAPIE PRAXIS

Das panta rhei Praxisteam

Kosmidis

Georgios Kosmidis
Physiotherapeut, Heilpraktiker

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Chiropraktik
  • CMD-Therapie
  • Cranio-Sacrale-Therapie
Krönkemeyer

Kai Krönkemeyer
Physiotherapeut

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Osteopathie
  • Sportphysiotherapie
Marcovic

Saša Markovic
Physiotherapeut, Heilpraktiker

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Chiropraktik
  • Ohr- und Schädelakupunktur

 

A.Wienke

Alisa Wienke
Physiotherapeutin, M.Sc.,     Sek. Heilpraktikerin PT

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • CMD-Therapie
  • Praxismanagement
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Jäckel

Markus Jäckel
Physiotherapeut

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
IMG_8710

Eva Baumeister
Physiotherapeutin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • CMD-Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
IMG_8652

Franziska Zeuch
Physiotherapeutin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • CMD-Therapie
  • Trainingstherapie

 

 

 

Steven_Portrait

Steven Stebel
Physiotherapeut, B.Sc.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Trainingstherapie
  • A-Lizenz Sport- & Fitnesstraining
  • Ernährungsberatung

 

 

 

Vanessa4

Vanessa Wagner
Physiotherapeutin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • CMD-Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage

 

 

 

IMG_8737

Sandra Pilzecker
Physiotherapeutin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage

 

 

 

Hannah4

Hannah Dust
Sportwissenschaftlerin

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Training und Bewegungskurse
  • Trainingstherapie/ Medical-Training
  • Check ups & Coaching
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

 

 

 

Logo

Brenda Meister
Physiotherapeutin

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Physiotherapie
  • Osteopathie
  • KG-Bobath
  • Manuelle Lymphdrainage

 

 

A.Kosmidis

Anastassios Kosmidis

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Rezeption
  • Kundenbetreuung
S.Wienke

Susanne Wienke

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Rezeption
  • Kundenbetreuung
Goza

Anita Goza

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Rezeption
  • Kundenbetreuung

 

Kim

Kimberly Rojahn

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Rezeption
  • Kundenbetreuung

 

panta-rhei-grafik-physiopraxis (2)

INTERESSE GEWECKT?

Erfahren Sie hier mehr zu den Einsatzgebieten, der Methode und den Möglichkeiten der einzelnen Therapieleistungen!